Rss Feed
Tweeter button
Facebook button
Delicious button

Muskelaufbau & Fitness Archives

Männerbrust wegtrainieren mit dem Chest Coach System

Chest Coach System Ebook

Leiden Sie unter Männerbrüsten oder einem „Männerbusen? Ist Ihnen Ihr überschüssiges Fett an der Brust peinlich und raubt Ihnen das Selbstbewusstsein?

Das Chest Coach System ist für SIE gemacht:

Weil SIE sich in der Öffentlichkeit das Hemd ausziehen wollen ohne sich Sorgen zu machen, was die Leute denken könnten… wäre es nicht toll, einfach selbstbewusst an den Strand zu gehen?

Weil SIE endlich in Ihren Körper „passen“ und selbstbewusst auftreten möchten…

Weil SIE nicht mehr gehänselt werden möchten, auch wenn Sie sich bisher hinter einem Lachen versteckt haben… innerlich hat es Sie zerrissen… Vom heutigen Tage an wird sich alles ändern…

Lernen auch Sie, wie Sie Ihre Männerbrust wegtrainieren können – mit dem Chest Coach System!

“Beim Chest Coach System erfahren Sie alles, was sie wissen müssen, um Männerbrüste für immer loszuwerden. Auch wenn ich Ihnen ein 8-wöchiges Rückgaberecht biete, möchte ich, dass Sie diese Techniken noch HEUTE ausprobieren. Ich biete Ihnen dieses Rückgaberecht, DAMIT SIE KEIN RISIKO HABEN – ich will Ihr Geld nicht, wenn Sie nicht zufrieden sind.”

Cliff Manchaster
“Der Chest Coach”

Mehr Informationen:  Männerbrust wegtrainieren

Klimmzüge Training für Anfänger oder Fortgeschrittene – Das ultimative Klimmzug-Programm

Klimmzüge Training mit Das ultimative Klimmzug-Programm

Der Ratgeber Das ultimative Klimmzug-Programm von Dr. Till Sukopp, Diplom-Sportwissenschaftler und Dominik Feischl,Sportjournalist und international anerkannter Kraftsportexperte bietet ein umfassendes Klimmzüge Training, geeignet sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene. Sie erreichen durch zum Teil ungewöhnliche Trainingsmethoden kontinuierlich außergewöhnlich gute Ergebnisse.

Im ultimativen Klimmzug-Programm haben die beiden Experten ihr Wissen gebündelt, um ihren Kunden noch bessere und schnellere Trainingserfolge zu ermöglichen. In 25 Übungen, die Sie Schritt-für-Schritt ans Ziel führen, erfahren Sie deren Erfolgstechniken und -methoden.

Klimmzüge sowie deren Varianten gehören in jedes gute Trainingsprogramm. Sie verbessern die Körperhaltung, geben Kraft im gesamten Oberkörper, stabilisieren die Schultern, verbessern die Griffkraft und stellen ein grundlegendes Bewegungsmuster dar. Außerdem können sie Rückenbeschwerden vorbeugen und bestehende lindern.

Kaum eine andere Übung baut derart gut Muskeln im Oberkörper auf wie das Klimmzüge Training.

Mister Universum Arnold Schwarzenegger hatte in seinem umfassenden Repertoire drei Favoriten bei der für sein Klimmzüge Training:

  • Klimmzüge im weiten Obergriff zur Brust: Schwarzenegger zog sich bis zur Brust die Stange hoch und versprach sich dadurch für den mittleren Rückenbereich eine bessere Entwicklung.
  • Klimmzüge mit dem Rudergriff: Diese eng gegriffenen Klimmzüge im neutralen Griff waren laut dem Champion gut für den unteren Bereich des Latissimus sowie für einen mächtigen Bizeps.
  • Klimmzüge im weiten Obergriff zum Nacken: die umstrittenste Version. Kann bei häufiger Ausführung zu Schulterproblemen führen. Schwarzenegger aber schwor auf diese Variante, da sie seiner Meinung nach die V-Form entwickelte.

Die Moral aus dieser Geschichte: Wenn einer der größten Bodybuilder aller Zeiten auf diese Übung schwor, sollten auch Sie schleunigst mit dieser hocheffektiven Körpergewichtsübung beginnen. Klimmzüge formen Ihren Oberkörper unnachahmlich.

Das ultimative Klimmzug-Programm von Dr. Till Sukopp und Dominik Feischl bringt Sie dabei sicher an Ihre Trainings-Ziele. Fortan können Sie von dieser Top-Übung noch mehr profitieren.

Das ultimative Klimmzug-Programm beinhaltet:

  • 15 Klimmzüge Training Videos mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen zum ersten Klimmzug sowie Übungen und Trainingsmethoden, um bald Klimmzüge im zweistelligen Wiederholungsbereich schaffen zu können.
  • Insgesamt ca. 50 min an Videomaterial
  • Handbuch mit allen Übungen und Zusatzinformationen zum ultimativen Klimmzug-Programm

Mehr Informationen: Klimmzüge Training – Das ultimative Klimmzug-Programm

Ratgeber für optimales Training – Muskelaufbau als eBook

Training Muskelaufbau

Warum Muskelaufbau-Training So Gesund Ist

Von Vince DelMonte

Während einige wenige Zeitgenossen ausschließlich am ästhetischen Aspekt der Muskeln interessiert sind, ist dieser Aspekt für die Mehrheit der Menschen jedoch eher zweitrangig. Falls Du also mehr Interesse am gesundheitlichen Aspekt des Krafttrainings Interesse haben solltest…

Viel zu viele Leute unterschätzen die vielen Vorteile bezüglich der Gesundheit und der allgemeinen Fitness, wenn es um Krafttraining geht. Deswegen leiden sie mit den Jahren unter zu geringer Knochendichte / Osteoporose, einer zu langsamen Stoffwechselrate, erhöhtem Stress, und anderen negativen Konsequenzen, die mit Dauerstress in Verbindung stehen.

Zu geringe Knochendichte / Osteoporose

Muskelaufbau-Training ist eines der besten Methoden dafür, Deine Knochendichte zu erhöhen und um Osteoporose und Knochenbrüchigkeit vorzubeugen.

Viele Leute denken, Laufen sei die beste Methode, um die Knochendichte zu erhöhen, aber das ist nicht notwendigerweise der Fall. Die Wahrheit ist, dass Laufen im Übermaß die Gelenkabnutzung fördert, während Krafttraining, richtig ausgeführt, zu deren Stabilität und der der Knochen beiträgt.

Geringere Verletzungsanfälligkeit

Wenn Du Krafttraining machst, werden nicht nur Deine Muskeln stärker, sondern auch Deine Sehnen, Bänder, Gelenke und andere Gewebe wie das Bindegewebe. Das wiederum verringert die Verletzungsanfälligkeit und damit die Häufigkeit der Verletzungen bei anderen Sportarten.

Falls Du jemals die Erfahrung einer Verletzung gemacht haben solltest, weißt Du vielleicht, wie frustrierend es sein kann. In ca. 80% der Fälle ist die Verletzung ein direktes Resultat daraus, dass die Sehnen und Bänder nicht stark genug für die Kraft, die auf sie eingewirkt hat, waren.

Weil Krafttraining all diese tiefliegenden Sehen und Bänder beansprucht, ist es die absolut beste Vorsorgemaßnahme gegen Verletzungen.

Reduktion von Gesundheitsrisiken

Viele Studien haben gezeigt, dass reguläres Krafttraining einen positiven Effekt bezüglich der Gesundheit hat. Es resultiert in einer reduzierten Insulinresistenz, einem geringeren Blutdruck, der Vorbeugung von Diabetes, koronaren Herzkrankheiten und sogar Krebs.

Wenn Du ein grundsolides Krafttraining mit einer ausgewogenen Ernährung verbindest, gehst Du den wirkungsvollsten Schritt, um diese chronischen Krankheiten abzuwehren.

Prävention von Fettleibigkeit

Je regelmäßiger Du Muskelaufbau-Training betreibst, desto schneller wird Dein Stoffwechsel und desto mehr Nahrung brauchst Du, um Dein Gewicht HALTEN zu können. Wenn das nicht phantastische Neuigkeiten für den Kampf gegen das Körperfett sind, dann weiß ich auch nicht.

Ein weiteres großes Problem, das viele Leute haben, ist der Glaube, Krafttraining würde automatisch dazu führen, massig und muskulös zu werden.

Das ist natürlich nicht der Fall.

Ich möchte einen Vergleich anstellen, um das zu illustrieren:

Ein Team bekommt 10.000 Ziegel, um ein Haus zu bauen und das andere 1.000.

WELCHES TEAM WIRD DAS GRÖSSERE HAUS BAUEN?

Es ist sehr einfach – Team 1, weil sie mehr Steine haben, um es zu bauen. Diese Steine werden durch die Kalorien repräsentiert, die Du Dir durch die Nahrung zuführst. Solange Du nicht genügend Kalorien aufnimmst, wirst Du keine großen Muskeln aufbauen. Genau das macht den Unterschied und lässt Bodybuilder überhaupt wie Bodybuilder aussehen.

Es geht nicht nur darum, wie Du trainierst, sondern auch, darum, wie Du isst. (Falls Du jemals einen Teenager als Sohn hattest, der in Deinem Haus aufgewachsen ist, weißt Du sehr genau, wieviel man Essen muss, um schnell zu wachsen.)

Sei es pubertäres Wachstum in die Länge oder Muskelaufbau, Kalorien müssen ausreichend vorhanden sein, damit der Wachstumsprozess überhaupt stattfinden kann.

Du kannst ein Haus nicht aus dem Nichts aufbauen. Du kannst also soviel trainieren, wie Du willst, aber wenn nicht genügend Ziegelsteine vorhanden sind – in Form von Aminosäuren, Kohlenhydraten und Fetten, wirst Du nicht viel Muskelwachstum feststellen können.

Verfalle also nicht dem Glauben, dass Du aufgrund des Krafttrainings automatisch eine große Masse an Muskeln aufbauen wirst. Wenn Du Deine Nahrungsaufnahme limitierst, wird das nicht passieren.

Ich hoffe, ich habe das jetzt klargestellt. Du wirst Dich also allein durch Muskelaufbau-Training nicht in einen Muskelberg verwandeln. Viele Leute glauben tatsächlich daran – aber in Wirklichkeit hängt es vor allem von der Ernährung ab, wie Dein Körper geformt ist.

Wenn Du Dich dafür entscheidest, mein Waschbrettbauch-Trainingsprogramm für Dich zu verwenden, werde ich Dich dabei begleiten, wie Du mit dem richtigen Krafttraining und den richtigen Bauchmuskeltrainingstechniken bei minimalem Aufwand maximale Resultate erzielst. (Warum solltest Du auch länger im Gym bleiben, als Du musst?)

Ich werde Dir ebenfalls Ernährungspläne zur Verfügung stellen, die dafür gemacht sind, dass Du die besten Resultate bekommst, ohne, dass Du gleich zu viel Muskelmasse aufbaust – die Pläne sind so konzipiert, dass Du das Fett abschmilzt, so dass Du magerer und definierter wirkst.

Dich dafür zu entscheiden, das Krafttraining für Dein Workout auszulassen, ist ohne Zweifel der größte Fehler, den Du begehen kannst, wenn Du auf lange Sicht hin Deine Gesundheit und Dein Allgemeinbefinden verbessern willst. Lass diese Möglichkeit nicht an Dir vorbeiziehen.

Vince Delmonte Effektiver Muskelaufbau

Vince Delmonte Effektiver Muskelaufbau

Mehr Informationen + gratis eBook:  Muskelaufbau-Training

Die Wahrheit über Bauchmuskeln

Die Wahrheit über Bauchmuskeln

Die Wahrheit über Bauchmuskeln von Mike Geary

Ungewöhnliche Tipps, um Bauchfett loszuwerden…

von Mike Geary – Zertifizierter Ernährungsspezialist, Zertifizierter Personal Trainer (CPT):

Durch die Explosion des Bekanntheitsgrades meines internationalen Bestseller-Buches “Die Wahrheit über Bauchmuskeln” bin ich mit allen möglichen Medien in Kontakt gekommen, wie Radiosender, Zeitungen, Illustrierte, online Podcast, Teleseminare, etc…

Auffallend war eine ganz spezielle Art von Frage, die immer wieder auftauchte:

“Warum missglückt bei ca. 95% der Leute ihr Ziel einen flachen Bauch und ein 6-Pack zu bekommen, obwohl sie sich so sehr bemühen und es so viele unterschiedliche Diätmöglichkeiten und Trainingsprogramme gib”?

Hier ist meine Antwort:

Grund Nummer 1 bei den meisten Leuten ist, dass sie dieses Projekt immer wieder aufschieben, Faulheit und die schlechte mentale Einstellung bei dem was sie glauben, wirklich erreichen zu können.

Nur um klarzustellen, Grund Nummer 2 beim Scheitern von Fettabbau & Erlangen ihres Traumkörpers sind die ineffektiven Trainingsmethoden
schlechten Ernährungsgewohnheiten.

Der Grund, warum ich die mentale Einstellung und Überzeugung vor allem anderen Stelle wie Training und Ernährung ist, dass der mentale Zustand der wahre Startpunkt für den Erfolg von allem ist.

Das internationale Bestseller eBook “Die Wahrheit über Bauchmuskeln” ist gegenwärtig das Nummer 1 Bauchmuskel-eBook weltweit (gemäss Clickbank.com Rangliste) mit über 200.000 Lesern in über 150 Ländern.

Als zertifizierter Ernährungsspezialist, zertifizierter Personal Trainer und Autor von Die Wahrheit über Bauchmuskeln habe ich mich auf Strategien zur Körperfettreduktion und auf funktionales Krafttraining spezialisiert. Ich habe ein Bacheleor of Science Abschluss von der Susquehanna Universität in Selingsgrove, PA.


Hier mache ich eine andere meiner Lieblingsübungen – den Overhead Squat (Kniebeugen mit Langhanteln). Keine Angst, mein Kopf wird nicht explodieren!

Mein Ziel ist es, laufend auf dem neusten Stand sowohl von innovativen Trainingsstrategien als auch von den neusten Ernährungstipps zu sein. Diese wertvollen Informationen möchte ich Ihnen als Leser weitergeben und Ihnen zu helfen, Ihre Lebensqualität zu erhöhen.

Ich bin auch kein Pharisäer. Ich predige meinen Lesern nicht alles über Fitness, um dann nachher eine Schachtel Kekse zu essen und eine Zigarette zu rauchen wie es andere Trainer tun. Ich bleibe das ganze Jahr schlank und voll durchtrainiert, indem ich kluge progressive Trainingsmethoden verfolge und leckere gesunde Nahrung zu mir nehme. Fitness ist meine Leidenschaft und ich möchte Ihnen helfen, es auch für Sie eine Leidenschaft werden zu lassen.

Folgen Sie mir und ich werde Sie nicht im Stich lassen…

Mehr Informationen + kostenloses Video: Die Wahrheit über Bauchmuskeln

Ein Artikel dazu von Mike Geary:

Warum übermäßiges Bauchfett schädlicher ist als Sie denken

Haben Sie gewusst, dass die meisten Leute heutzutage sehr ausgeprägtes Bauchfett haben?

Zu allererst denken die Leute das Ihr zuviel an Bauchfett einfach nur unansehnlich ist, es verdeckt Ihre Bauchmuskeln und macht Sie unsicher, Ihren Körper zu zeigen.

Was die meisten Leute nicht realisieren ist, dass Ihr übermässiges Bauchfett nicht nur unansehnlich ist, sondern auch auch ein gefährlicher Risikofaktor für Ihre Gesundheit. Wissenschaftliche Studien haben klar belegt, dass Übergewicht nicht nur generell ungesund ist, es ist vor allem das übermässige Bauchfett, das so gefährlich ist.

Es gibt zwei Arten von Fett, die Sie in Ihrer Bauchregion haben. Die eine Art, die Ihre Bauchmuskeln verdeckt heisst subkutanes Fett und liegt direkt zwischen der Haut und oben auf den Bauchmuskeln.

Die zweite Fettart, die Sie in Ihrer Bauchregion haben heisst visceral Fett und liegt tiefer in Ihrem Bauchraum zwischen Ihren Muskeln und um Ihre Organe. Das viscerale Fett spielt bei einigen Männern eine Rolle, da es für den “Bierbauch” verantwortlich ist und extrem hervorsteht und sich hart anfühlt, wenn man dagegendrückt.

Beide, sowohl das subkutane Fett als auch das viscerale Fett sind ernsthafte Gesundheitsrisikofaktoren. Die Wissenschaft hat uns aber gezeigt, dass das viscerale Fett sogar noch gefährlicher ist als das subcutane Fett. Beide erhöhen Ihr Risiko herzkrankheiten zu entwickeln, Bluthochdruck, Schlaganfall, Diabetes, Schlafapnoe, verschiedene Krebsarten und andere degenerative Erkrankungen.

Ein Grund warum viscerales Fett besonders gefährlich ist, das es anscheinend mehr entzündliche Moleküle gleichmässig an Ihren Körper abgibt.

Wenn Sie sich um die Qualität Ihres Lebens und die Ihrer Lieben sorgen, sollte die Reduzierung Ihres Bauchfetts Ihre oberste Priorität sein. Davon gibt es kein Entkommen. Nur nebenbei, ein Begleiteffekt, wenn Sie dieses übermässige unschöne Bauchfett losgeworden sind ist, dass Ihr Bauch wieder flach wird und Sie das 6 Pack sehen, das jeder haben möchte.

Was beseitigt also das Bauchfett? Zu allererst müssen Sie wissen, dass es ganz sicher keine “Null Komma Nichts” Lösung gibt. Es gibt keine Pillen oder andere Zusätze, die Ihnen helfen werden, Ihr Bauchfett schneller zu verlieren. Auch keine von diesen lustigen Bauchmuskelrollern, Gürteln, etc. werden Ihnen helfen, Ihr Bauchfett loszuwerden. Sie können Ihr Bauchfett ganz sicher nicht reduzieren, indem Sie diese nutzlosen Vorrichtungen benutzen. So funktioniert es halt nicht!

Die einzige Lösung Ihr Bauchfett nachhaltig zu verlieren ist, auf  eine gesunde Ernährung mit natürlichen, unbehandelten Lebensmitteln umzustellen und diese mit einem sauber konzipiertem Übungsprogramm zu kombinieren, damit die nötigen Hormone und der Stoffwechsel stimuliert werden. Beides, sowohl Ihre Ernährung als auch Ihr Training sind wichtig, um Ihr Bauchfett loszuwerden.

Lesen Sie mehr hier: Wahrheit über Bauchmuskeln

Ich habe tatsächlich eine spezielle Studie mitverfolgt, die tausenden von Freiwilligen in eine nur diäthaltende Gruppe und in eine diäthaltende /trainings Gruppe unterteilte. Beide Gruppen machten während dieser Studie gute Fortschritte, die nur diäthaltende Gruppe verlor aber deutlich weniger Bauchfett als die Gruppe, die Diät und Training kombinierte.

Wichtig ist zu wissen, dass nicht irgendein altes Trainingsprogramm zwangsläufig zum Ziel führen wird. Die meisten Leute, die meinen eine gute Übungsroutine zu besitzen, trainieren nicht effizient genug, um wirklich Ihr hartnäckiges Bauchfett zu verlieren. Ich sehe das jeden Tag im Fitnessstudio.

Die meisten Leute machen Ihr übliches langweiliges Training mit Kardioübungen, zwischendurch ein paar Gewichtsübungen und hören mite in paar Crunches und seitlichen Streckübungen auf und denken, Sie machen etwas Nützliches gegen Ihr Bauchfett. Nach einigen Wochen oder Monaten werden Sie frustriert, wenn Sie keine erkennbaren Resultate sehen und wundern sich, was Sie wohl falsch machen.

Nun, die gute Nachricht ist, dass ich über ein Jahrzehnt damit verbracht habe über dieses Thematik zu recherchieren, die Wissenschaft zu analysieren und alles auszuprobieren, sowohl ich selbst als auch tausende meiner Kunden weltweit, um zu sehen was wirklich funktioniert, um den Bauchfettabbau zu stimulieren.

Die komplette Lösung … alle Ernährungsstrategien, Trainingssequenzen, Übungskombinationen und vieles mehr ist in meinem Buch”Die Wahrheit über Bauchmuskeln” zusammengestellt: Tipps für Schlanken Bauch – Die Wahrheit über Bauchmuskeln

Beachten Sie, dass es in diesem ganzen Programms nicht nur um Bauchmuskelübungen geht (dies ist nur ein kleiner Teil). Der Hauptteil in diesem Programm ist, Ihnen die effektivsten Strategien zu zeigen wie sie hartnäckiges Bauchfett verlieren und Sie ein grosses Gesundheitsrisiko eliminieren und eine flache und definierte Körpermitte bekommen.

Wenn Sie den Richtlinien folgen, WERDEN Sie das Bauchfett, das Sie seit Jahren stört, verlieren. Das ist keine Vermutung… es ist eine bewiesene Methode, die immer und immer wieder funktioniert. Bei allen meinen Kunden in jeder Ecke der Welt, die meine Informationen anwenden. Wenn Sie sie anwenden, der Erfolg wird kommen. So einfach ist das!

Der einzige Grund warum viele Leute scheitern ist, dass sie gutenMutes sind, einen neuen Lifestyle anzunehmen, aber nach einigen Wochen oder Monaten ihre guten Vorsätze aufgeben und wieder in ihre alten Gewohnheiten fallen. Genau diese Gewohnheiten, die ihnen ihr übermässiges Bauchfett eingebracht haben.

Ich möchte Ihnen helfen, erfolgreich gegen Ihr Bauchfett anzugehen, das nicht UNSCHÖN, sondern auch sehr GEFÄHRLICH ist. Eine Menge Leute haben mir Fragen gemailt wie z.Bsp. ob sie eine spezielle Ausrüstung benötigen, ob sie zu alt oder zu jung für dieses Programm sind. Jeder kann dieses Programm machen. Stärke, Intensität etc. können an die jeweiligen Fitnesstufen problemlos angepasst werden.

Mehr Informationen:  Die Wahrheit über Bauchmuskeln

Muskelaufbau zuhause mit Turbulence Training

Muskelaufbau zuhause

Körperfett abbauen und Muskelmasse schaffen mit Turbulence Training

Von Craig Ballantyne, Autor im Men’s Health Magazin, Geprüfter Kraft & Kondition Spezialist, Autor des ‘Turbulence Trainings’.

Muskelaufbau zuhause: Körperfett abbauen und Muskelmasse schaffen – ohne klassisches Konditionstraining. Entdecken Sie das Fett – Killer Programm, welches keine Cardio-, sondern Freigewichtsübungen und Intervalltraining einsetzt, um Körperfett regelrecht zu verbrennen – auch die hartnäckige Bauchfettmasse – und gleichzeitig Muskelmasse aufzubauen.

Gerücht #1 – Um Fett zu verbrennen, muß man früh morgens auf leerem Magen aerobisch trainieren.

Es gibt keine Logik, die dieses Gerücht unterstützt. In der Tat, “führende” Trainer setzen Intervalltraining anstelle des langsamen, langweiligen Konditionstraining ein, auch um gezielt Fett loszuwerden. Außerdem, wer trainiert gerne morgens aerobisch auf leerem, knurrenden Magen? Ist es nicht angenehmer, effiziente Heimfitness – Übungen einzusetzen?

Gerücht #2 – Man muß Konditionstraining in der Fettzone durchführen.

Wenn man in der sogenannten “Fettzone” trainiert, verbrennt man nur ein paar Kalorien mehr, als wenn man gar nicht trainieren würde. Langsame und langweilige Konditionsübungen sind nicht der beste Weg zur Fettverbrennung. Um den Körper dauerhaft zu verändern, braucht man kurze und intensive Übungen (explosives Home – Fitness).

Gerücht #3 – Man muß jeden Tag Konditionstraining durchführen.

Mann braucht nicht jeden Tag zu trainieren. Frau auch nicht. In Wirklichkeit, 3-mal wöchentlich etwa 45 Minuten trainieren reicht zum Erreichen sehr ehrgeiziger Ziele, und um auch auf Dauer Topfitness zu erhalten.

Gerücht #4 – Erst nach 20 Minuten Training fängt man an, Fett zu verbrennen.

Sie verbrennen ständig Fett, auch während Sie jetzt vor dem Schirm sitzen und diese Zeilen lesen. Natürlich, physische Übungen erhöhen die Fettverbrennungsrate, aber es ist nicht so, daß in den ersten 20 Minuten kein Fett verbrannt werden kann. Das macht gar keinen Sinn! Wir werden zeigen, wie kurze, intensive Trainingseinheiten in nur halb soviel Zeit mehr Fett verbrennen als langwierige Konditionsübungen.

Gerücht #5 – Man kann nicht gleichzeitig Fett verbrennen und Muskelmasse aufbauen.

Wissenschaftliche Forschung sowie meine persönliche Erfahrung zeigen: “Yes, you can!” Auch einige ganz neue Studien beweisen, dass Frauen und Männer mit dem Turbulence Training Muskelmasse aufbauen und gleichzeitig Fett verlieren können … und es reichlich tun.

Bauen Sie Muskelmasse auf und beseitigen Sie Ihr Körperfett mit Turbulence Training. Gezielte Übungen zum Abbau von Körperfett durch Gewichtstraining und sehr wenig, aber wirksames, Intervalltraining für Ihren Muskelaufbau zuhause.

Dieses Programm für den Muskelaufbau zuhause wird Körperfett schnell und sicher abbauen und Ihnen dabei helfen, Muskelmasse aufzubauen. Weg mit dem letzten Rest des hartnäckigen Körperfettes in der Bauchregion.

Der Autor:

Muskelaufbau zuhause mit Turbulence Training

Craig Ballantyne, sein Hund Bally, und sein Waschbrettbauch – geschaffen dank Turbulence Training

Mehr Informationen: Muskelaufbau zuhause mit Turbulence Training

Fett verbrennen mit dem Fettverbrennungs-Ofen

Fett verbrennen mit dem Fettverbrennungs-Ofen

Stell 10 Leuten die Frage, welches Training sie machen sollten, um schneller Fett zu verbrennen, ihren Stoffwechsel anzukurbeln und sie werden Dir wahrscheinlich alle dieselbe Antwort geben. Sie werden Dir sagen, dass Du wahrscheinlich 30-40 Minuten moderates aerobes Training auf dem Laufband, dem Crosstrainer oder beim Treppensteigen, etc. machen solltest und das 3-5 mal pro Woche – sagt Robert Poulus, Autor des Fettverbrennungs-Ofen, dem erfolgreichstem System in digitaler Form auf dem deutschen Markt. Der Fettverbrennungs-Ofen ist die deutsche Übersetzung von “Far Burnng Furnance” aus den USA, einem absoluten Megaerfolg.

Robert weiter:

Sie werden Dir wahrscheinlich auch sagen, dass mehr besser ist … 4 mal pro Woche wären besser als 3 mal, und 5 mal wären das Optimum.

Die Leute werden Dir so antworten, weil es die Standardantwort vieler Fitness-Profis war und ist: „Setze Dir eine bestimmte Herzfrequenz zum Ziel und halte sie für mindestens 30 Minuten aufrecht, mehrmals pro Woche.“ Ich bin hier, um Dir zu sagen, dass es einen BESSEREN Weg gibt.

Du wirst natürlich einige Kalorien verbrennen, wenn Du auf einem Laufband ins Nirgendwo rennst, aber mit diesem Training allein kannst Du noch lange nicht Deinen ganzen Körper komplett umformen.

Diese Übung kann sogar kontraproduktiv bei Deinen Anstrengungen sein, Fett zu verbrennen. Hier sind nur einige der Gründe dafür:

Langwieriges, moderat intensives aerobes Training verbraucht eingelagertes Körperfett zum Energiegewinn während des Trainings. Das klingt vielleicht auf den ersten Blick gut, kann aber Deinen Körper dazu veranlassen, nach dem Training verstärkt Fett für das nächste Mal einzulagern – großer Gott!

Was schlimmer ist – wenn diese Übung häufig gemacht wird, wird Dein kardiovaskuläres System effizient. Das klingt schon wieder gut, aber Herz und Lunge können ihre Arbeitskapazität verringern, während sie effizienter werden und leichte Arbeit verrichten (Dein langsames, moderat intensives aerobes Training) und damit können sie schlechter mit Stress umgehen.

Das kann zu einer Reihe anderer Probleme führen, z.B. zu einem erhöhten Herzinfarktrisiko. Du trainierst nur innerhalb Deiner jetzigen Kapazität, weil Du nie versuchst, darüber hinauszukommen. Und einfaches Training wird keine Ergebnisse bringen, wenn es keine echte Herausforderung für den Körper darstellt.

Du solltest also Deinen Körper herausfordern und ihm somit einen Anreiz dafür geben, seine Kapazität zu steigern, sodass er stärker wird und besser mit Stress umgehen kann. Wie machst Du das?

Fett verbrennen mit dem Fettverbrennungs-Ofen:

Der schnellste und effektivste Weg, Deinen Stoffwechsel anzukurbeln, schneller Fett zu verbrennen und somit eine lebenslange Gesundheit und Fitness zu entwickeln, ist es, durch Krafttraining Muskeln aufzubauen – Punkt. Du willst lebenslange Ergebnisse und das in kurzer Zeit? Starte Deinen Fettverbrennungs-Ofen und werde fitter und baue Muskeln auf. Indem Du Muskeln aufgebaust, verwandelst Du Deinen Körper buchstäblich in eine Fett-Verbrennungs-Maschine!

Sagen wir, Du würdest die Menge an Kalorien, die Du bräuchtest, um Dein jetziges Körpergewicht zu halten, essen, aber durch Krafttraining gleichzeitig an Muskulatur aufbauen… Du würdest einige dieser Kalorien brauchen, um die neuen Muskeln zu versorgen, wodurch es zu einem Kaloriendefizit in Deinem Körper käme.

Wenn Du Deinen Körper zusätzlich mit dem richtigen Krafttraining stimulierst, wie es meine Schüler tun, wird das eingelagerte Fett im Körper ebenfalls für Reparatur- und Wachstumsvorgänge benötigt. Dieses Kaloriendefizit, zusammen mit dem Reparatur- und Wachstumsprozess, wird Dir ermöglichen, den ganzen Tag Fett zu verbrennen. Diese Effekte wirken sogar dann noch, wenn Du nur herumsitzt und nichts tust.

Richtig durchgeführtes Ausdauertraining erhöht auch die Arbeitskapazität von Herz und Lunge. Wenn Du Deinen Körper richtig forderst, muss er sich ohne wenn und aber an das anpassen, was von ihm gefordert wird. Das macht Dich widerstandsfähiger gegen kardiovaskuläre Herzprobleme, die die meisten Leute plagen …auch die, die regelmäßig aerobes Training machen.

Das Tolle am Fettverbrennungs-Ofen ist, dass ich herausgefunden habe, dass Du überhaupt nicht viel Zeit mit dem Training verbringen musst, wenn Du durch Muskelaufbau abnehmen willst… es reicht sogar schon, wenn du 2-3 mal pro Woche trainierst und 20-30 Minuten durchhältst, auch wenn Du auf einem fortgeschrittenen Level bist.

Es ist leicht, diese Art von Training zu einem Teil Deines Lebens zu machen, weil es so effektiv ist … und es wird Dir helfen, schlank und gesund zu bleiben… Muskeln sind das Fundament des Fett-Verbrennungs-Ofens! Fett verbrennen mit dem Fettverbrennungs-Ofen wird auch bei Dir funktionieren – garantiert.

Mehr Informationen:  Fett verbrennen mit dem Fettverbrennungs-Ofen

Effektiver Muskelaufbau von Vince DelMonte

Effektiver Muskelaufbau von DelMonte

Das eBook effektiver Muskelaufbau zählt zu den meistverkauften digitalen Ratgebern zum Thema Muskelaufbau bzw. Bodybuilding und hat sich in der englischen Originalversion und der hier erhältlichen deutschen Übersetzung 1000-fach bewährt.

Vince DelMonte ist „Natural Bodybuilding“ Wettkämpfer und Fitness Model, Personal Trainer, freiberuflicher Autor und Fitnessberater. Er hat mit seiner Arbeit Hunderten von Durchschnittstypen geholfen, ihren Körper zu transformieren.

Warum Training Zum Muskelaufbau So Gesund Ist

Von Vince DelMonte, Autor von effektiver Muskelaufbau

Während einige wenige Zeitgenossen ausschließlich am ästhetischen Aspekt der Muskeln interessiert sind, ist dieser Aspekt für die Mehrheit der Menschen jedoch eher zweitrangig. Falls Du also mehr Interesse am gesundheitlichen Aspekt des Krafttrainings Interesse haben solltest…

Viel zu viele Leute unterschätzen die vielen Vorteile bezüglich der Gesundheit und der allgemeinen Fitness, wenn es um Krafttraining geht. Deswegen leiden sie mit den Jahren unter zu geringer Knochendichte / Osteoporose, einer zu langsamen Stoffwechselrate, erhöhtem Stress, und anderen negativen Konsequenzen, die mit Dauerstress in Verbindung stehen.

Zu geringe Knochendichte / Osteoporose

Krafttraining ist eines der besten Methoden dafür, Deine Knochendichte zu erhöhen und um Osteoporose und Knochenbrüchigkeit vorzubeugen.

Viele Leute denken, Laufen sei die beste Methode, um die Knochendichte zu erhöhen, aber das ist nicht notwendigerweise der Fall. Die Wahrheit ist, dass Laufen im Übermaß die Gelenkabnutzung fördert, während Krafttraining, richtig ausgeführt, zu deren Stabilität und der der Knochen beiträgt.

Geringere Verletzungsanfälligkeit

Wenn Du Krafttraining machst, werden nicht nur Deine Muskeln stärker, sondern auch Deine Sehnen, Bänder, Gelenke und andere Gewebe wie das Bindegewebe. Das wiederum verringert die Verletzungsanfälligkeit und damit die Häufigkeit der Verletzungen bei anderen Sportarten.

Falls Du jemals die Erfahrung einer Verletzung gemacht haben solltest, weißt Du vielleicht, wie frustrierend es sein kann. In ca. 80% der Fälle ist die Verletzung ein direktes Resultat daraus, dass die Sehnen und Bänder nicht stark genug für die Kraft, die auf sie eingewirkt hat, waren.

Weil Krafttraining all diese tiefliegenden Sehen und Bänder beansprucht, ist es die absolut beste Vorsorgemaßnahme gegen Verletzungen.

Reduktion von Gesundheitsrisiken

Viele Studien haben gezeigt, dass reguläres Krafttraining einen positiven Effekt bezüglich der Gesundheit hat. Es resultiert in einer reduzierten Insulinresistenz, einem geringeren Blutdruck, der Vorbeugung von Diabetes, koronaren Herzkrankheiten und sogar Krebs.

Wenn Du ein grundsolides Krafttraining mit einer ausgewogenen Ernährung verbindest, gehst Du den wirkungsvollsten Schritt, um diese chronischen Krankheiten abzuwehren.

Prävention von Fettleibigkeit

Je regelmäßiger Du Krafttraining betreibst, desto schneller wird Dein Stoffwechsel und desto mehr Nahrung brauchst Du, um Dein Gewicht HALTEN zu können. Wenn das nicht phantastische Neuigkeiten für den Kampf gegen das Körperfett sind, dann weiß ich auch nicht.

Ein weiteres großes Problem, das viele Leute haben, ist der Glaube, Krafttraining würde automatisch dazu führen, massig und muskulös zu werden.

Das ist natürlich nicht der Fall.

Ich möchte einen Vergleich anstellen, um das zu illustrieren:

Ein Team bekommt 10.000 Ziegel, um ein Haus zu bauen und das andere 1.000.

WELCHES TEAM WIRD DAS GRÖSSERE HAUS BAUEN?

Es ist sehr einfach – Team 1, weil sie mehr Steine haben, um es zu bauen. Diese Steine werden durch die Kalorien repräsentiert, die Du Dir durch die Nahrung zuführst. Solange Du nicht genügend Kalorien aufnimmst, wirst Du keine großen Muskeln aufbauen. Genau das macht den Unterschied und lässt Bodybuilder überhaupt wie Bodybuilder aussehen.

Es geht nicht nur darum, wie Du trainierst, sondern auch, darum, wie Du isst. (Falls Du jemals einen Teenager als Sohn hattest, der in Deinem Haus aufgewachsen ist, weißt Du sehr genau, wieviel man Essen muss, um schnell zu wachsen.)

Sei es pubertäres Wachstum in die Länge oder Muskelaufbau, Kalorien müssen ausreichend vorhanden sein, damit der Wachstumsprozess überhaupt stattfinden kann.

Du kannst ein Haus nicht aus dem Nichts aufbauen. Du kannst also soviel trainieren, wie Du willst, aber wenn nicht genügend Ziegelsteine vorhanden sind – in Form von Aminosäuren, Kohlenhydraten und Fetten, wirst Du nicht viel Muskelwachstum feststellen können.

Verfalle also nicht dem Glauben, dass Du aufgrund des Krafttrainings automatisch eine große Masse an Muskeln aufbauen wirst. Wenn Du Deine Nahrungsaufnahme limitierst, wird das nicht passieren.

Ich hoffe, ich habe das jetzt klargestellt. Du wirst Dich also allein durch Krafttraining nicht in einen Muskelberg verwandeln. Viele Leute glauben tatsächlich daran – aber in Wirklichkeit hängt es vor allem von der Ernährung ab, wie Dein Körper geformt ist.

Wenn Du Dich dafür entscheidest, mein Waschbrettbauch-Trainingsprogramm aus dem effektiver Muskelaufbau Buch für Dich zu verwenden, werde ich Dich dabei begleiten, wie Du mit dem richtigen Krafttraining und den richtigen Bauchmuskeltrainingstechniken bei minimalem Aufwand maximale Resultate erzielst. (Warum solltest Du auch länger im Gym bleiben, als Du musst?)

Ich werde Dir mit dem effektiver Muskelaufbau Ratgeber ebenfalls Ernährungspläne zur Verfügung stellen, die dafür gemacht sind, dass Du die besten Resultate bekommst, ohne, dass Du gleich zu viel Muskelmasse aufbaust – die Pläne sind so konzipiert, dass Du das Fett abschmilzt, so dass Du magerer und definierter wirkst.

Dich dafür zu entscheiden, das Krafttraining für Dein Workout auszulassen, ist ohne Zweifel der größte Fehler, den Du begehen kannst, wenn Du auf lange Sicht hin Deine Gesundheit und Dein Allgemeinbefinden verbessern willst.

Lass diese Möglichkeit nicht an Dir vorbeiziehen und nutze den Ratgeber Effektiver Muskelaufbau von Vince DelMonte

Mehr Informationen :  effektiver Muskelaufbau-Trainingsplan

Der Schritt für Schritt Ratgeber für explosives Muskelwachstum

Der Schritt für Schritt Ratgeber für explosives Muskelwachstum eBook

Der Schritt für Schritt Ratgeber für explosives Muskelwachstum bietet dir unter anderem folgende Inhalte:

  • Was Schwarzenegger so muskulös machte, und was du von Ihm lernen kannst. (Dieser Tipp hat nichts mit dem Training, der Ernährung oder Supplemente zu tun, ist aber die Grundlage für erfolgreichen Muskelaufbau).
  • 3 Dinge, die du über deinen Körper wissen solltest um fit, leistungsstark
    und muskulös zu werden.
  • Wenn du diese 3 Hormone unterschätzt wirst du mager, dünn und launisch.
  • Die 5 fundamentalsten Fehler beim Muskelaufbau.
  • 3 fiese (legale) Tipps, wie du breiter, stärker und muskulöser wirst.
  • Du wirst lernen, wie du Trainingsstillstand vermeidest und entscheidene Blockaden aus deinem Training entfernst.
  • Diese 5 Trainingsinsider geben dir einen unglaublichen Pump.
  • So baust du in den kommenden 2 Wochen 2 Kg Muskelmasse auf, und machst deine Freunde neidisch.
  • Diese Eigenschaft wird dein Trainingserfolg um 100% steigern, wenn du bereit bist eine kleine einfache Veränderung vorzunehmen.
  • So besiegst du deinen inneren Schweinehund und lässt kein Training mehr ausfallen.
  • Wie du am besten Ziele formulierst und diese auch sicher erreichst.
  • Warum du unbedingt einen Trainingspartner brauchst, und wie du den perfekten Trainingspartner findest.
  • Wie Creatin, Glutamin & Co. wirklich wirkt & was du unbedingt beachten solltest.
  • Was durchtrainierte Muskelpakete von dünnen Spargeln unterscheidet und wie du dieses Wissen 1:1 umsetzen kannst.
  • Welche hochgelobten Nahrungsergänzungen du unbedingt meiden sollten, weil sie teuer sind und keine Ergebnisse erzielen.
  • Welches Grundequipment du unbedingt benötigst, um mehr Gewicht zu heben und dein Verletzungsrisiko zu minimieren.
  • Du wirst lernen, wie du durch die richtige Atmung 5-10% mehr Kraft
    gewinnst.
  • Welcher Erholungszyklus langfristig stärker, muskulöser und fitter macht.
  • Wie du mit einer simplen Methode 3-10 Kg mehr hebst. (Egal, wie lange du schon trainierst)
  • Warum du mit normalen Dehnübungen deine Verletzungsgefahr vergrößerst, und wie du dich perfekt aufwärmst, deine Kraft steigerst und dein Immunsystem verbesserst.

Flavio Simonetti, Autor von Der Schritt für Schritt Ratgeber für explosives Muskelwachstum:

Der Schritt für Schritt Ratgeber für explosives Muskelwachstum ist der goldene Schlüssel, um aus einer unbedeutenden Figur knallharte Muskeln entstehen zu lassen, der Muskelaufbau Ratgeber ist einfach erklärt und zeigt dir Schritt-für-Schritt welche Punkte du nun machen solltest.

Er ist mit einigen kleinen einfachen Veränderungen in deinem Training optimal umzusetzen und zeigt dir wie du Muskeln und Kraft optimierst und dich für den Kraftsport motivierst.

Mehr Informationen: Der Schritt für Schritt Ratgeber für explosives Muskelwachstum