Die Wahrheit über Bauchmuskeln

Die Wahrheit über Bauchmuskeln

Die Wahrheit über Bauchmuskeln von Mike Geary

Ungewöhnliche Tipps, um Bauchfett loszuwerden…

von Mike Geary – Zertifizierter Ernährungsspezialist, Zertifizierter Personal Trainer (CPT):

Durch die Explosion des Bekanntheitsgrades meines internationalen Bestseller-Buches “Die Wahrheit über Bauchmuskeln” bin ich mit allen möglichen Medien in Kontakt gekommen, wie Radiosender, Zeitungen, Illustrierte, online Podcast, Teleseminare, etc…

Auffallend war eine ganz spezielle Art von Frage, die immer wieder auftauchte:

“Warum missglückt bei ca. 95% der Leute ihr Ziel einen flachen Bauch und ein 6-Pack zu bekommen, obwohl sie sich so sehr bemühen und es so viele unterschiedliche Diätmöglichkeiten und Trainingsprogramme gib”?

Hier ist meine Antwort:

Grund Nummer 1 bei den meisten Leuten ist, dass sie dieses Projekt immer wieder aufschieben, Faulheit und die schlechte mentale Einstellung bei dem was sie glauben, wirklich erreichen zu können.

Nur um klarzustellen, Grund Nummer 2 beim Scheitern von Fettabbau & Erlangen ihres Traumkörpers sind die ineffektiven Trainingsmethoden
schlechten Ernährungsgewohnheiten.

Der Grund, warum ich die mentale Einstellung und Überzeugung vor allem anderen Stelle wie Training und Ernährung ist, dass der mentale Zustand der wahre Startpunkt für den Erfolg von allem ist.

Das internationale Bestseller eBook “Die Wahrheit über Bauchmuskeln” ist gegenwärtig das Nummer 1 Bauchmuskel-eBook weltweit (gemäss Clickbank.com Rangliste) mit über 200.000 Lesern in über 150 Ländern.

Als zertifizierter Ernährungsspezialist, zertifizierter Personal Trainer und Autor von Die Wahrheit über Bauchmuskeln habe ich mich auf Strategien zur Körperfettreduktion und auf funktionales Krafttraining spezialisiert. Ich habe ein Bacheleor of Science Abschluss von der Susquehanna Universität in Selingsgrove, PA.


Hier mache ich eine andere meiner Lieblingsübungen – den Overhead Squat (Kniebeugen mit Langhanteln). Keine Angst, mein Kopf wird nicht explodieren!

Mein Ziel ist es, laufend auf dem neusten Stand sowohl von innovativen Trainingsstrategien als auch von den neusten Ernährungstipps zu sein. Diese wertvollen Informationen möchte ich Ihnen als Leser weitergeben und Ihnen zu helfen, Ihre Lebensqualität zu erhöhen.

Ich bin auch kein Pharisäer. Ich predige meinen Lesern nicht alles über Fitness, um dann nachher eine Schachtel Kekse zu essen und eine Zigarette zu rauchen wie es andere Trainer tun. Ich bleibe das ganze Jahr schlank und voll durchtrainiert, indem ich kluge progressive Trainingsmethoden verfolge und leckere gesunde Nahrung zu mir nehme. Fitness ist meine Leidenschaft und ich möchte Ihnen helfen, es auch für Sie eine Leidenschaft werden zu lassen.

Folgen Sie mir und ich werde Sie nicht im Stich lassen…

Mehr Informationen + kostenloses Video: Die Wahrheit über Bauchmuskeln

Ein Artikel dazu von Mike Geary:

Warum übermäßiges Bauchfett schädlicher ist als Sie denken

Haben Sie gewusst, dass die meisten Leute heutzutage sehr ausgeprägtes Bauchfett haben?

Zu allererst denken die Leute das Ihr zuviel an Bauchfett einfach nur unansehnlich ist, es verdeckt Ihre Bauchmuskeln und macht Sie unsicher, Ihren Körper zu zeigen.

Was die meisten Leute nicht realisieren ist, dass Ihr übermässiges Bauchfett nicht nur unansehnlich ist, sondern auch auch ein gefährlicher Risikofaktor für Ihre Gesundheit. Wissenschaftliche Studien haben klar belegt, dass Übergewicht nicht nur generell ungesund ist, es ist vor allem das übermässige Bauchfett, das so gefährlich ist.

Es gibt zwei Arten von Fett, die Sie in Ihrer Bauchregion haben. Die eine Art, die Ihre Bauchmuskeln verdeckt heisst subkutanes Fett und liegt direkt zwischen der Haut und oben auf den Bauchmuskeln.

Die zweite Fettart, die Sie in Ihrer Bauchregion haben heisst visceral Fett und liegt tiefer in Ihrem Bauchraum zwischen Ihren Muskeln und um Ihre Organe. Das viscerale Fett spielt bei einigen Männern eine Rolle, da es für den “Bierbauch” verantwortlich ist und extrem hervorsteht und sich hart anfühlt, wenn man dagegendrückt.

Beide, sowohl das subkutane Fett als auch das viscerale Fett sind ernsthafte Gesundheitsrisikofaktoren. Die Wissenschaft hat uns aber gezeigt, dass das viscerale Fett sogar noch gefährlicher ist als das subcutane Fett. Beide erhöhen Ihr Risiko herzkrankheiten zu entwickeln, Bluthochdruck, Schlaganfall, Diabetes, Schlafapnoe, verschiedene Krebsarten und andere degenerative Erkrankungen.

Ein Grund warum viscerales Fett besonders gefährlich ist, das es anscheinend mehr entzündliche Moleküle gleichmässig an Ihren Körper abgibt.

Wenn Sie sich um die Qualität Ihres Lebens und die Ihrer Lieben sorgen, sollte die Reduzierung Ihres Bauchfetts Ihre oberste Priorität sein. Davon gibt es kein Entkommen. Nur nebenbei, ein Begleiteffekt, wenn Sie dieses übermässige unschöne Bauchfett losgeworden sind ist, dass Ihr Bauch wieder flach wird und Sie das 6 Pack sehen, das jeder haben möchte.

Was beseitigt also das Bauchfett? Zu allererst müssen Sie wissen, dass es ganz sicher keine “Null Komma Nichts” Lösung gibt. Es gibt keine Pillen oder andere Zusätze, die Ihnen helfen werden, Ihr Bauchfett schneller zu verlieren. Auch keine von diesen lustigen Bauchmuskelrollern, Gürteln, etc. werden Ihnen helfen, Ihr Bauchfett loszuwerden. Sie können Ihr Bauchfett ganz sicher nicht reduzieren, indem Sie diese nutzlosen Vorrichtungen benutzen. So funktioniert es halt nicht!

Die einzige Lösung Ihr Bauchfett nachhaltig zu verlieren ist, auf  eine gesunde Ernährung mit natürlichen, unbehandelten Lebensmitteln umzustellen und diese mit einem sauber konzipiertem Übungsprogramm zu kombinieren, damit die nötigen Hormone und der Stoffwechsel stimuliert werden. Beides, sowohl Ihre Ernährung als auch Ihr Training sind wichtig, um Ihr Bauchfett loszuwerden.

Lesen Sie mehr hier: Wahrheit über Bauchmuskeln

Ich habe tatsächlich eine spezielle Studie mitverfolgt, die tausenden von Freiwilligen in eine nur diäthaltende Gruppe und in eine diäthaltende /trainings Gruppe unterteilte. Beide Gruppen machten während dieser Studie gute Fortschritte, die nur diäthaltende Gruppe verlor aber deutlich weniger Bauchfett als die Gruppe, die Diät und Training kombinierte.

Wichtig ist zu wissen, dass nicht irgendein altes Trainingsprogramm zwangsläufig zum Ziel führen wird. Die meisten Leute, die meinen eine gute Übungsroutine zu besitzen, trainieren nicht effizient genug, um wirklich Ihr hartnäckiges Bauchfett zu verlieren. Ich sehe das jeden Tag im Fitnessstudio.

Die meisten Leute machen Ihr übliches langweiliges Training mit Kardioübungen, zwischendurch ein paar Gewichtsübungen und hören mite in paar Crunches und seitlichen Streckübungen auf und denken, Sie machen etwas Nützliches gegen Ihr Bauchfett. Nach einigen Wochen oder Monaten werden Sie frustriert, wenn Sie keine erkennbaren Resultate sehen und wundern sich, was Sie wohl falsch machen.

Nun, die gute Nachricht ist, dass ich über ein Jahrzehnt damit verbracht habe über dieses Thematik zu recherchieren, die Wissenschaft zu analysieren und alles auszuprobieren, sowohl ich selbst als auch tausende meiner Kunden weltweit, um zu sehen was wirklich funktioniert, um den Bauchfettabbau zu stimulieren.

Die komplette Lösung … alle Ernährungsstrategien, Trainingssequenzen, Übungskombinationen und vieles mehr ist in meinem Buch”Die Wahrheit über Bauchmuskeln” zusammengestellt: Tipps für Schlanken Bauch – Die Wahrheit über Bauchmuskeln

Beachten Sie, dass es in diesem ganzen Programms nicht nur um Bauchmuskelübungen geht (dies ist nur ein kleiner Teil). Der Hauptteil in diesem Programm ist, Ihnen die effektivsten Strategien zu zeigen wie sie hartnäckiges Bauchfett verlieren und Sie ein grosses Gesundheitsrisiko eliminieren und eine flache und definierte Körpermitte bekommen.

Wenn Sie den Richtlinien folgen, WERDEN Sie das Bauchfett, das Sie seit Jahren stört, verlieren. Das ist keine Vermutung… es ist eine bewiesene Methode, die immer und immer wieder funktioniert. Bei allen meinen Kunden in jeder Ecke der Welt, die meine Informationen anwenden. Wenn Sie sie anwenden, der Erfolg wird kommen. So einfach ist das!

Der einzige Grund warum viele Leute scheitern ist, dass sie gutenMutes sind, einen neuen Lifestyle anzunehmen, aber nach einigen Wochen oder Monaten ihre guten Vorsätze aufgeben und wieder in ihre alten Gewohnheiten fallen. Genau diese Gewohnheiten, die ihnen ihr übermässiges Bauchfett eingebracht haben.

Ich möchte Ihnen helfen, erfolgreich gegen Ihr Bauchfett anzugehen, das nicht UNSCHÖN, sondern auch sehr GEFÄHRLICH ist. Eine Menge Leute haben mir Fragen gemailt wie z.Bsp. ob sie eine spezielle Ausrüstung benötigen, ob sie zu alt oder zu jung für dieses Programm sind. Jeder kann dieses Programm machen. Stärke, Intensität etc. können an die jeweiligen Fitnesstufen problemlos angepasst werden.

Mehr Informationen:  Die Wahrheit über Bauchmuskeln

Tagged with:

Filed under: Abnehmen & Fett VerbrennenMuskelaufbau & Fitness